Segeln & Meer

Auf dieser Seite gibt es viele Fotos und mehr über das Segeln auf der Nord- und der Ostsee zu lesen – und manchmal auch auf Binnenseen.

  • Durch den Hafen zum Baumwall
    Das Winterlager haben wir endlich verlassen. Vom Süden Hamburgs machen wir uns auf den Weg mit “Svanen” und fahren quer durch den Hafen nach Norden. Denn wir legen einen Stopp im City Sportboothafen am Baumwall ein. Nach dem langen Winterlager […]
  • Das neue Buch: »Der Törn vom Haff ins Watt«
    Wir sind mit unserem Segelboot in Berlin aufgebrochen, um es nach Bremen zu überführen. Es geht über die Ostseeküste, die Elbe und die Nordsee, also »außenherum«. Schon vor unserer Reise bis ans Ende der Ostsee, nach Haparanda, sind Birgit und […]
  • »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« als Hörbuch im Angebot
    Diese Erzählung von unserer Segelreise ans Ende der Ostsee bietet viele Stunden Unterhaltung: Das Audiobook von “Zwei Hamburger segeln nach Haparanda” ist jetzt erhältlich. Das Hörbuch wird von Google und Apple bereits angeboten, viele andere Shops werden in den kommenden […]
  • New Book Trailer from the Beach
    Directly from the beach of the North Sea in Denmark comes this little video: Here I introduce my book “Sailing to Scandinavia“. It is the story of our journey to the end of the Baltic Sea in our Vindö 32. […]
  • Der Buch-Trailer vom Strand
    In diesem kleinen Video stelle ich mein Buch “Zwei Hamburger segeln nach Haparanda” vor. Aufgenommen wurde es am Nordseestrand, an der langen Jammerbucht in Dänemark. Das Wetter ist freundlich und ich würde nicht zögern, dort mit unserer Vindö zu segeln. […]
  • New release: »Sailing to Scandinavia«
    The English edition of »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« is now available: »Sailing to Scandinavia – a journey to the end of the Baltic Sea«. The book tells the story of our journey to the end of the Bothnian Sea […]
  • Jetzt erhältlich: »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda«
    Das Buch für Segler, Reisefans und Skandinavien-Liebhaber »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« – eine Reise bis ans Ende der Ostsee – ist ab sofort als gedrucktes Buch (in Schwarzweiß oder mit Farbbildern) erhältlich. Und natürlich gibt es das Buch auch […]
  • Weit in den Norden segeln
    Svanens Sommertour führte in diesem Jahr weit nach Norden über Dänemark und Schweden hinaus. Das war schon fast “high latitude”-Segeln, also in den hohen Breiten. Diese Galerie mit einer kleinen Bildauswahl soll zeigen, wie schön Segeln im Norden sein kann […]
  • Der Spinnaker-Baum und der “stabile Schmetterling”
    Der „Schmetterling“ ist eine schöne Segelstellung, sobald der Wind genau von hinten kommt. Doch er ist nicht stabil, gerade die Fock fällt gerne ein, sobald der Wind auch nur ein wenig dreht. Abhilfe schafft der Spinnaker-Baum. So eine Vindö, die […]
  • “Seafever”: And all I ask is a tall ship…
    Das “Seafever” dürfte jeder Segler kennen – vielleicht nicht so extrem, wie es der britische Autor John Edward Masefield in seinem Gedicht Seefieber (“Seafever”) beschrieben hat. Weil das Werk von 1902 (“I must go down to the sea again, to […]
  • Svanen beim Kranen
    Endlich ist unser Boot wieder im Wasser. Noch sind Segeltörns nur eingeschränkt möglich, auch wenn die Bedingungen sich lockern. Aber an ihrem Liegeplatz wird die Vindö auf künftige Reisen vorbereitet. Das ging gut mit Maske und Abstand: Am Nord-Ostsee-Kanal rollte […]
  • Im Winterlager: Ein Besuch bei der Arbeit
    Im Corona-Lockdown bietet sich die Arbeit im Winterlager natürlich geradezu an. Gerade weil sie noch möglich ist, während ja alles andere schon eingeschränkt ist. Unten steht eine kleine Bildergalerie mit einigen Impressionen von den Arbeiten am Schiff. Dazu gehört normalerweise: […]
  • Auf dem Weg ins Winterlager
    Einmal, da muss es vorbei sein – Segler an Nord- und Ostsee können das jedes Jahr sagen, wenn das Boot nicht im Wasser bleiben soll. Im Mai gings rein, im Oktober schon wieder raus. Dabei wäre ein Boot im Wasser […]
  • Der perfekte Törn nach Damp 2000
    Wenn der Wind passt, die Strecke gut gewählt ist und dann noch die Sonne scheint, wird aus einem kleinen Ausflug ein perfekter Törn. Auch wenn einem dabei Kuriositäten begegnen, zum Beispiel in dem Ort, der besser “Damp 2000” heißen sollte. […]
  • Sicher Segeln – bis zum Hafen
    In Warnemünde auf der Promenade ist die Hölle los. Menschen bummeln in Gruppen auf und ab, drängen sich in die Geschäfte, Mindestabstand scheint ein Fremdwort zu sein. Das ist der Sommerurlaub 2020 in Corona-Zeiten. Unser Segelboot liegt unterdessen in der […]
  • Vindö kommt wieder ins Wasser
    Samstagmittag, am Kai am Nord-Ostsee-Kanal: Wir stehen mit Mundschutz und Handschuhen neben dem Kran, der eng getaktet Boote aus dem Winterlager ins Wasser befördert. In Corona-Zeiten ist Abstand halten angesagt, man darf es nicht vergessen, auch niemandem die Hände schütteln. […]
  • Passt der Propeller nicht, wird er passend gemacht.
    Was macht der Propeller am Segelboot? Man braucht ihn zum manövrieren, zum Beispiel in der Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals. Oder um aus dem Hafen zu kommen. Oder bei Flaute. Nun hat “Svanen” von seinem Vorbesitzer einen besonders schönen Propeller bekommen, einen […]
  • Vom Reiz des Segelns
    Warum segelt Ihr eigentlich, werden wir öfters gefragt. Was ist dabei besonders, was ist anders? Passionierte Segler werden darauf natürlich eine Antwort haben, jeder für sich eine eigene. Für alle Nicht-Segler will ich einmal kurz versuchen, den Reiz des Segelns […]
  • Die maritime Wirtschaft hat Kapazitäten
    Die Wintersaison ist wegen der Corona-Krise verlängert. Unser Boot steht weiterhin im Winterlager in Kiel, da der Krantermin, der Moment, wenn es zurück ins Wasser geht, verschoben werden musste, um einen Monat. In der Zwischenzeit bietet die Werft an, Reparaturaufträge […]
  • Vom Lack und der Schleifmaschine
    Bei einer Vindö muss man im Winter zu Schleifpapier und Lack greifen, denn die Holzteile außen wollen einen schönen UV-Schutzüberzug bekommen. Daran haben wir uns gewöhnt, doch in diesem Winter stand eine besondere Aufgabe an: Weil irgendwie Feuchtigkeit unter das […]
  • Die Segelsaison eröffnet der Conger
    Ansegeln über Ostern 2020. Nicht mit “Svanen”, die steht noch im Winterlager und darf frühestens Ende April wieder in die Ostsee. Aber mit einer Jolle, dem Conger “Gorch Grog”, auf einem Binnensee in Schleswig-Holstein. Natürlich immer mit ausreichend Abstand. Es […]
  • Impressionen von der Ostsee
    Mit unserer Vindö 32 “Svanen” sind wir auf Nord- und Ostsee unterwegs (hier übrigens der Link zum sehr informativen Vindö-Forum). Die Yacht, Baujahr 1979 in Schweden, segelte durch Dänemark, bevor wie sie erwarben. Und sie will mit ihrem Holz gut […]