Der Sprecher mit Mikrofon.

»Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« als Hörbuch im Angebot

Diese Erzählung von unserer Segelreise ans Ende der Ostsee bietet viele Stunden Unterhaltung: Das Audiobook von “Zwei Hamburger segeln nach Haparanda” ist jetzt erhältlich. Das Hörbuch wird von Google und Apple bereits angeboten, viele andere Shops werden in den kommenden Wochen vom Distributeur beliefert.

Das Cover des Hörbuchs

Sechs Stunden und 33 Minuten ist das Hörbuch lang geworden, das ich selbst gesprochen habe. Denn niemand kennt das eigene Buch ja so gut wie man selbst, wie man sagt. Es hat Spaß gemacht, auch wenn man sich konzentrieren muss, Pausen einlegt gegebenenfalls auch einmal korrigiert. Und dann kommt die »Post Production«: Da wird viel geschnitten, das Audio in Form gebracht und das ganze am Ende komprimiert.

Wenn Sie also gerne ein Audiobook hören und nach Neuem suchen, dann sollten Sie einmal dieses Buch probieren. So können Sie unsere Reise zu Hause miterleben, beim Pendeln im Zug oder im Flieger, vielleicht sogar auf See. Dieses Buch berichtet von unserer Segelreise von Hamburg nach Haparanda, bis ans Ende der Ostsee – und ist etwas nicht nur für Segler, sondern auch für alle Fans von abenteuerlichen Reisen und Skandinavien. Sie können es ab sofort hier bestellen, bei »Apple Books« (wenn Sie mit einem iPhone oder Mac hören möchten) oder bei »Google Play« (der einfachste Weg, wenn Sie Hörbucher auf einem Android-Gerät abspielen). Wer gerne im Abo streamt, kann sich das Audiobook bei »Scribd« anhören.